Startseite

Herzlich willkommen

Liebe Theaterfreunde,
wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Webpräsenz vom Ev. Amateurtheater Schwelm besuchen. Wir haben unseren Internetauftritt rundum erneuert. Alles ist moderner und vor allem smarter. Unser neues Konzept wird auf jedem Smartphone, Tablet und natürlich jedem Desktop ideal dargestellt. Neue Blogmöglichkeiten erleichtern es uns in Zukunft, Sie schneller zu informieren – damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind.

Alle Informationen zu unserem nächsten Stück „DER UNHEIMLICHE“ können Sie schon jetzt einsehen. Im Februar 2018 stehen unsere Aufführungen an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Team vom Ev. Amateurtheater Schwelm

Aufführungstermine

DER UNHEIMLICHE


1
. Aufführungstermin
Samstag, den 10. Februar 2018
Beginn: 19.30 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr
filmriss-Theater | Rosendahler Str. 18 | 58285 Gevelsberg


2. Aufführungstermin
Sonntag, den 11. Februar 2018
Beginn: 18.00 Uhr / Einlass: 17.00 Uhr
filmriss-Theater | Rosendahler Str. 18 | 58285 Gevelsberg


3. Aufführungstermin
Samstag, den 17. Februar 2018
Beginn: 19.30 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr
filmriss-Theater | Rosendahler Str. 18 | 58285 Gevelsberg


4. Aufführungstermin
Sonntag, den 18. Februar 2018
Beginn: 18.00 Uhr / Einlass: 17.00 Uhr
filmriss-Theater | Rosendahler Str. 18 | 58285 Gevelsberg

 

Bestellen Sie gleich Ihre Tickets in unserem Onlineshop: HIER
Zur Information: Freie Sitzplatzwahl vor Ort nach Einlasskontrolle.

Inhaltsangabe

DER UNHEIMLICHE

Originaltitel: The cat and the Canary
Kriminalstück nach Motiven von John Willard
Ins Deutsche übertragen von Frank Thannhäuser.  

Jahrelang hat das Testament des verstorbenen und exzentrischen Millionärs Cyrus West im Safe vor sich hingeschlummert.  Der Anwalt des Toten lädt die verbliebenen sechs Verwandten in das Anwesen des Millionärs ein, um dort dessen letzten Willen zu verlesen. Das Testament jedoch ist nicht nur ein finanzieller Segen für den Erben, sondern birgt zugleich eine große Gefahr.

Denn im Falle des Todes oder der Diagnose geistiger Unzurechnungsfähigkeit wird ein anderer Verwandter begünstigt. Doch dessen Identität bleibt geheim. Und schon ereignen sich mysteriöse Vorkommnisse, die Angst und Schrecken unter den Angereisten verbreiten. Als auch noch ein Wärter eines Sanatoriums auftaucht, der auf der Suche nach einem entlaufenen und irren Massenmörder ist, nimmt das Entsetzen seinen Lauf. Die nun anbrechende Nacht ist erfüllt von grauenhaften Geschehnissen, Mord und Intrigen.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Krimistück mit Witz und Spuk, einer eigenbrötlerischen Sippschaft sowie einer Haushälterin, die als Hypermedium das Blut der Anwesenden gefrieren lässt. Das verspricht beste Unterhaltung.

Vorverkaufsstellen

DER UNHEIMLICHE

Sie können Karten für die anstehenden Termine ab sofort über unser Online-System (HIER KLICKEN) oder unsere Vorverkaufsstellen erwerben.

In Schwelm:

Elektro Nockemann
Hauptstraße 46, 58332 Schwelm
Telefon: +49 (0) 2336 2592

In Gevelsberg:

Euronics Meckel
Mittelstraße 34, 58285 Gevelsberg
Telefon: +49 (0) 2332 2052

Bücher Appelt
Mittelstraße 76, 58285 Gevelsberg
Telefon: +49 (0) 2332 3233

filmriss-Theater
Rosendahler Str. 18, 58285 Gevelsberg
Telefon: +49 (0) 2331 53045

 

Eventbrite - DER UNHEIMLICHE | Ev. Amateurtheater Schwelm

Kontaktformular

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen, eine Anregung übermitteln, ein Lob aussprechen? Nutzen Sie dafür am besten unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@amateurtheater-schwelm.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier können Sie direkt unsere Datenschutzerklärung einsehen.